Heimat I, Die zweite Heimat, Heimat III und "Die andere Heimat"

Heimat
Heimat

Heimat-Fanpage - Hier finden Sie umfangreiche Informationen rund um die Filme, können sich mit anderen Fans austauschen und auch immer wieder Neues entdecken. Im Bereich "Nachrichten" hält Sie das Heimat-Fanpage-Team ständig auf dem Laufenden. Beachten Sie auch unseren Twitter-Feed auf dieser Seite.  "Die Mitte der Welt", so heißt der zweite Film aus HEIMAT, dem ersten Teil der Tetralogie, den Edgar Reitz 1984 der Weltöffentlichkeit vorstellte. So wie der Ort Schabbach für seine Bewohner den Mittelpunkt darstellt, möchte die HEIMAT FANPAGE sich als Mittel- und Treffpunkt der Heimat-Fans verstehen. Mehr unter: www.heimat-fanpage.de.

Ortsschild Schabbach
Ortsschild Schabbach

Heimat 123 - Seite zu Edgar Reitz und seinen Filmen von Thomas Hönemann, mit stets aktuellen News, den TV- und Kinoterminen, Bildern von den Drehorten, Informationen zu den Darstellern, Premierenbericht und -fotos, einer umfangreichen Linksammlung und vielem mehr. Von Edgar Reitz genehmigt und unterstützt. „Seit der Erstausstrahlung 1984 hat mich die Faszination für diesen großen Film von Edgar Reitz niemals losgelassen, und so ist es nur konsequent, dass ich auf meiner Homepage auch diesem Teil meines Lebens ein kleines digitales Denkmal setze. In dem Bemühen, gehaltvolle und zuverlässige Informationen zu bieten, sind mir Edgar Reitz, Eva Maria Schneider und viele andere an den HEIMAT-Projekten beteiligte Menschen, zahlreiche Besuche im Hunsrück und die dabei entstandenen bzw. gepflegten Kontakte und schließlich die Fragen und Anregungen anderer HEIMAT-Freunde, die diese Seite besucht haben, stets hilfreich.“ Mehr unter: www.heimat123.de.

Die andere Heimat
Die andere Heimat

Die andere Heimat - Seite mit Informationen zum Film. Als in der Mitte des 19. Jahrhunderts Hungersnöte, Armut und Willkürherrschaft die Menschen niederdrückten, sind Hunderttausende aus Europa ins ferne Südamerika ausgewandert. „Etwas besseres als den Tod findet man überall”, das war ihre bittere Erkenntnis und ihre Hoffnung. Vor dem Hintergrund dieses unvergessenen Dramas, entfaltet Edgar Reitz in seinem neuen Kinofilm DIE ANDERE HEIMAT die Chronik einer Sehnsucht: Wieder ist das fiktive Dorf „Schabbach” Schauplatz und Universum zugleich. Hier erleben wir die Geschichte zweier Brüder, die in ihrem Dorf erkennen, dass nur ihre Träume sie retten können.Mehr unter: www.die-andere-heimat.de.

Edgar Reitz
Edgar Reitz

Edgar Reitz  - Offizielle Seite mit allen Informationen zu seinen Filmen: www.edgar-reitz.de

Filmdorf Gehlweiler
Filmdorf Gehlweiler

Hunsrück Museum Simmern - Aus Anlass der Deutschlandpremiere des Kinofilms »Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht« von Regisseur Edgar Reitz wird im Hunsrück-Museum im Rahmen des Premierentages die neue Ausstellung unter dem Titel »Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht. Lebensverhältnisse im Hunsrück um die Mitte des 19. Jh.« eröffnet. Neben Requisiten (darunter das Modell vom Kulissendorf) und Setaufnahmen beleuchtet die Ausstellung des Hunsrück-Museums mit Dokumenten und Originalobjekten den sozial-historischen Hintergrund und die realen Lebensverhältnisse im Hunsrück um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Zentrum steht die Auswanderung nach Brasilien. An ausgewählten Beispielen wird gezeigt, wie sich Realität und filmische Darstellung vermischen. Die Ausstellung ist zu sehen bis Juni 2014. Mehr unter: www.hunsrueck-museum.de.

Günderrode Haus
Günderrode Haus

Heimat Reise - "Reisen" Sie in das größte Filmepos aller Zeiten, unter dem Motto "Kommen, Sehen und Staunen" Lassen sie sich auf eine ganz besondere Reise durch Heimat 3 ein.

Zu den Kulissen und hinter die Kulissen. Erleben sie den Hunsrück. Lassen sie sich von der schönen und reizvollen Landschaft, den Dörfern und den Menschen in ihren Bann ziehen. Hier hat Edgar Reitz seine Geschichten geschrieben und sich von den Menschen inspirieren lassen.

Ich habe beim Projekt Heimat 3 von der ersten Stunde an mitgewirkt. Mir wurde von Edgar Reitz die Verantwortung übertragen, Darsteller aus der Region zu suchen. Des weiteren war es meine Aufgabe die gesamte Komparserie für den Film zu gewinnen und zu betreuen. Da ich während der Dreharbeiten täglich dabei war, würde ich mich freuen mein Wissen und meine Begeisterung sach- und fachkundig an interessierte Besuchergruppen weiter zu geben. Mehr unter: www.heimat-reise.de.

Filmdorf Gehlweiler
Filmdorf Gehlweiler

Bildergalerien zu Heimat sind HIER zu sehen.